CIGRE SEERC Konferenz

CIGRE SEERC Colloquium Vienna 2022 mit Larissa

Im Auftrag des AIT Austrian Institute of Technology hat Larissa vor 150 Teilnehmer:innen durch einen spannenden Konferenztag geführt, bei dem im Rahmen zahlreicher Vorträge, Diskussionen und wissenschaftlicher Präsentationen rund das zukunftsträchtige Thema Energie im Mittelpunkt stand. Hier erzählt sie uns, wie sie sich auf eine Veranstaltung dieser Art vorbereitet und warum die Konferenz auch für sie ein Erfolg war.
Was genau hast du moderiert?
Ich habe das CIGRE SEERC Colloquium 2022 moderiert und ganz ehrlich: es hätte spannender nicht sein können. Aus ganz Europa kamen Expert:innen nach Wien, um zusammen über die aktuelle Situation am Energiesektor zu sprechen. Was sind die Herausforderungen, was die Gegebenheiten und welches Land hat welche Möglichkeiten? Eine internationale Veranstaltung mit vielen Nationen. Kunterbunt, lehrreich und eine tolle Erfahrung. Und genau das macht meinen Job so spannend. Wir sprechen zwar vor Ort die selbe Sprache  – in diesem Fall: Englisch – aber die Nationen zu erleben, sich mit ihnen auszutauschen und dann auch noch so viel über ein brandaktuelles Thema zu erfahren, das ist schon etwas ganz Besonderes.
Wie bereitest du dich auf so eine Veranstaltung vor?
Wichtig ist es genau zu wissen, wer das Publikum ist, welches Fachvokabular kennen sie und wie kann ich jede:n Einzelne:n abholen. Bei einem komplexen Thema wie diesem, heißt es auch viel lesen, sich schlau machen und das Thema verstehen, damit jedes Interview zu einem anregenden und spannenden Gespräch werden kann.
Worauf achtest du besonders, damit das Event ein Erfolg wird?
Meine Aufgabe als Moderatorin ist es, die Leute mitzureißen, dabei authentisch zu bleiben und ihnen vor allem das Gefühl geben, jede:n Einzelne:n wahrzunehmen und den Konferenzinhalten durchgehend zu folgen. Nur eine „Sprechpuppe“ auf der Bühne zu sein, ist zu wenig. Ich lebe jeden Job  – und jedes Event ist auf seine Art und weise spannend. Die Besonderheit verstehen und so vor Ort vermitteln, das sind die Herausforderungen die ich liebe.
Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Anfragen & Buchen:

Hier können Sie Larissa direkt kontaktieren – sie freut sich auf Ihre Anfrage!

 

Foto: Hans Leitner Photography

TEILE DIESEN BEITRAG!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email