Jennifer Sarah | Foto: © Philip Lipiarski

The Autonomous – Jennifer Sarah und die Zukunft der Mobilität

Jennifer Sarah ist eine bilinguale Moderatorin, die sich vor allem auf den Bereich Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Technologie spezialisiert hat. Souverän leitet sie Podiumsdiskussionen und schlägt charmant die Brücke zwischen Experten und Publikum. Skills, die sie kürzlich für „The Autonomous“ eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Wir möchten gerne genauer wissen, was hinter der Veranstaltung steckt und haben Jennifer zum Interview gebeten.
Jennifer, was genau hast du moderiert?
Das Event „The Autonomous“ diskutiert die Zukunft einer sicheren, nachhaltigen und autonomen Mobilität. Ich habe das Event und fünf Panels moderiert, die autonome Mobilität aus verschiedenen Perspektiven (Architektur, Künstliche Intelligenz etc.) betrachtet hat.


Was war die besondere Herausforderung daran?
Bei Panels weiß ich nie was wirklich auf mich zukommt. Sind die Speaker redselig? Ist die Redezeit ausgeglichen? Kann ich gut folgen? Wird die Diskussion spannend? Das ist immer eine Herausforderung, die aber natürlich auch Spaß bringt.

Lass uns einen Blick in die Glaskugel werfen: wohin geht deiner Meinung nach die Zukunft der Mobilität? Und wohin die Zukunft der Moderation?
Ich denke, wir steuern auf jeden Fall auf eine autonome und nachhaltigere Mobilität zu. Im besten Falle lassen sich viele Verkehrsmittel ideal kombinieren: Bike sharing, autonome Busse, Hyperloop. Eines ist jedenfalls sicher: es bleibt spannend den Prozess zu verfolgen.
Und bezüglich der Moderation: Ich denke, die Zukunft ist hybrid. Menschen wollen zusammenkommen und live erleben, gleichzeitig ist es mehr als sinnvoll Informationen einem globalen Publikum zur Verfügung zu stellen, die ggf. nicht für ein paar Tage nach Europa reisen können oder wollen.

(Foto: © Philip Lipiarski)

 

Watch now: The Autonomous Main Event 2021

 

Anfragen & Buchen:

Sie wünschen sich Professionalität, Charme und Diversity für Ihre Veranstaltung? Jennifer Sarah freut sich auf Ihre Anfrage!

TEILE DIESEN BEITRAG!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email