Mod(c)Hauer_INSIDE

Verstärkung aus OÖ: Journalist, Moderator und Talkmaster Stefan

Wie wir festgestellt haben, ist es gar nicht so einfach einen On-Air-Profi und Veranstaltungs-Allrounder zum Interview zu bekommen. Vor allem dann nicht, wenn die Saison für Live-Events – nach einer langen Durststrecke – endlich wieder richtig Fahrt aufnimmt. Wir freuen uns sehr, dass er sich trotzdem Zeit genommen hat, sich bei uns vorzustellen und uns einen kleinen Einblick in sein facettenreiches Tätigkeitsfeld zu geben. 

Stefan, schön, dass du dabei bist! Sag mal, was sollte man unbedingt über dich wissen? Was bekommt man wenn man dich bucht?
Vielen Dank! Ich freue mich auch sehr! Was bekommt man, wenn man mich bucht? Nun ja, ich würde sagen: ich l(i)ebe Kommunikation. Das ist das Schöne an diesem Beruf. Man lernt ständig neue Leute kennen, jeder Tag ist anders, beinhaltet neue Herausforderungen. Seit über 10 Jahren darf ich Erfahrungen im TV sammeln – als Moderator und Redakteur. Und diese Erfahrung will ich kombiniert mit einer Prise Humor auch auf der Bühne rüberbringen.

Die Arbeit im TV-Studio ist eine Sache, auf der Bühne zu stehen nochmals etwas ganz anderes. Was gefällt dir an Live-Moderationen?
Die Live-Moderation auf der Bühne ist so etwas wie die Königsdisziplin. Ein Auftritt ohne Netz und doppelten Boden. TV, Radio und Print sind herausfordernd, aber die Bühne ist noch einmal ein anderes Level. Ein Adrenalinkick – der gute Vorbereitung, Schlagfertigkeit und Wortgewandtheit erfordert.

Langsam nimmt das Eventgeschehen nach zwei Jahren Pandemie wieder Fahrt auf. Wie groß ist die Vorfreude darauf, dass wieder Veranstaltungen mit Publikum stattfinden werden?
Das ist schwer in Worte zu fassen. Wenn ich zurückdenke an die letztjährige Shoppingnight und die Eröffnung des Welser Kaiser-Josef Platzes – wo tausende Leute in die Innenstadt gekommen sind – dann bekomme ich jetzt noch eine Gänsehaut. Für solche Momente steht man auf der Bühne. Um die Energie und die gute Stimmung aufzusaugen. Und das Ganze weiterzugeben. Diese Momente fehlen einfach. Das habe ich in den letzten Monaten/Jahren vermisst. Doch ein Ende ist in Sicht. Davon bin ich überzeugt. Das ist inzwischen auch schon spürbar. Die ersten Live-Events finden ja bereits statt und auch der Mut zur Veranstaltungsplanung, wenn man das so sagen kann, kehrt langsam zurück. Es stehen also schon einige Fixtermine in meinem Kalender. Darauf freue ich mich sehr. Es dürfen aber gerne noch ein paar mehr werden 🙂

Anfragen & Buchen:

Sie planen eine Veranstaltung in OÖ und/oder Umgebung? Dann sollten Sie schnell sein! Hier können Sie Moderator Stefan direkt kontaktieren und für Ihr kommendes Event beauftragen!

Foto: Matthias Hauer

TEILE DIESEN BEITRAG!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email